Home-Office

Familienfreundliche Arbeitsmodelle Home Office Telearbeit Jobbörse Jobs Mamas und Papas
Zusammengefasst:
Home-Office erlaubt es berufstätigen Müttern und Vätern von Zuhause aus zu arbeiten. Häufig wird dies von Unternehmen im Hybridmodell angeboten, sodass sich Präsenz- und Home-Office-Phasen abwechseln. Inzwischen gibt es aber auch Jobs, die komplett von Zuhause ausgeübt werden können. Für beide Varianten wird Beschäftigten im Normalfall mobiles Arbeitsequipment wie Laptop und Handy zur Verfügung gestellt. Home-Office erspart Eltern Fahrtzeit, die sie zur Aufstockung ihrer Arbeitszeit nutzen können oder um mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Außerdem schont es die Umwelt.

Expert*innen-Tipp

„Als New-Work-Modell wird Home-Office in Unternehmen immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Dass Mitarbeiter*innen Zuhause genauso effizient arbeiten wie im Büro ist mittlerweile erwiesen. Wichtig ist aber, dass sich Mütter und Väter selbst und anderen Grenzen setzen. Auch wenn es verlockend ist, der Job sollte im Home-Office nicht mehr Raum einnehmen als es im Büro der Fall wäre. Erreichbarkeit aus, Feierabend an!“ – Sandra Westermann, CEO & Founder von superheldin.io

Definition

Als Home-Office bezeichnet man das flexible Arbeiten von zuhause. Auch eine teilweise Arbeit von zuhause bzw. aus dem privaten Umfeld (Co-Workingspace) ist möglich. Der heimische Arbeitsplatz kann dabei vom Arbeitnehmer steuerlich geltend gemacht. Meistens steht den Arbeitnehmern im Home-Office auch noch ein Arbeitsplatz im Unternehmen zu, sodass ein Wechsel möglich ist. Das Arbeitszeitmodell Home-Office sieht keine festen Stundenzahlen vor. Arbeitnehmer können also auch in Teilzeit, Vollzeit, flexibler Vollzeit etc. im Home-Office arbeiten. Die Abrechnung der Stunden erfolgt meist über digitale Erfassungssysteme, manchmal aber auch über gegenseitiges Vertrauen.

Durch digitale Tools werden Arbeitnehmer aktiv in den Unternehmensalltag integriert, können also ohne Probleme von Zuhause an Konferenzen oder Teambesprechungen teilnehmen und auch auf alle wichtigen Dokumente zugreifen.

Home-Office wird immer gefragter und immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, dieses Arbeitszeitmodell anzubieten, sofern es in der Branche möglich ist. Auch über gesetzliche Grundlagen, die dem Arbeitnehmer das Recht auf Home-Office garantieren, wird diskutiert. Home-Office hilft den Arbeitnehmern ihren Alltag flexibler zu gestalten und ist somit eine gute Möglichkeit Beruf und Familie zu vereinbaren. Manche Eltern beklagen aber auch die fehlende Konzentration zuhause aufgrund der anwesenden Kinder oder der häuslichen Aufgaben, die um einen rum zu erledigen wären. Hier eignet sich dann ein wechselndes Modell zwischen Home-Office und Büro-Arbeit.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.